Info/Tipps

  1. Planen Sie den Aufnahmetermin rechtzeitig mit mir.
  2. Kommen sie ohne Zeitdruck und sehen Sie den Termin als schönes Erlebnis.
  3. Teilen sie mir bei der Terminabsprache Ihre genauen Wünsche mit.
  4. Dessousaufnahmen zum Beispiel erfordern einen größeren Zeitaufwand als Porträts, eine einzelne Gruppenaufnahme benötigt weniger Zeit als eine Gruppenaufnahme mit mehreren Teilgruppen. Kleiderwechsel erfordert ebenfalls einen längeren Aufnahmetermin.
  5. Um sie von Ihrer fotogensten Seite zu sehen, ist es hilfreich, vorher Ihr Wünsche und Probleme (was Sie gar nicht an sich mögen) zu kennen .
  6. Kleidung,Haare und Make -up (keine Fettcreme benutzen)sollten gut aufeinander abgestimmt sein.
  7. Männer sollten auf ein gute Rasur achten, auch besonders bei    Bewerbungsaufnahmen.
  8. Bei Ganzkörperaufnahmen auf geeignetes Schuhwerk und die dazu passenden  Strümpfe achten.Junge Familien fotografiere ich auch gerne barfuss.
  9. Die schönsten Aufnahmen entstehen, wenn sie entspannt sind und Vertrauen in meine Arbeit haben.